Montag, 2. Mai 2011

Unzertrennlich...

... sind der Nahttrenner und ich ;-P Ich hasse mich selbst dafür, dass mir immer wieder so ein blöder Fehler passiert (meistens verwechseln der rechten und linken Seite)... Diesmal fiel mir ganz zum Schluss (!!) auf, dass ich den einen Jerseystreifen am Ärmel falsch rum angenäht hatte *eek* Das war eine Arbeit!


Mir war heute mal nach was neuem... und so ist dieses T-Shirt aus der aktuellen Ottobre entstanden :D



Kommentare:

  1. Liebe Daniela,
    kannst du mir bitte bitte mal erklären wie ich das mit dem Einfaßstreifen richtig hinbekomme?!
    Das wäre gaaanz nett und lieb von Dir...bei meinem Schlafi sieht es nämlich etwas kribbelig aus :-(

    LG Steff

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm, also ich habs so wie in der Anleitung von der Ottobre gemacht... Wichtig ist glaub ich, dass man den Streifen gedehnt annäht. Bei meiner Oland-Jacke hatte ich da auch ziemliche Probleme. Da hab ich den Jersey-Streifen 3x (!!!) dran genäht ;))

    AntwortenLöschen
  3. Ich nehme bisher übrigens Bündchenstoff und nähe mit Zwillingsnadel. Vllt hilft das noch?

    AntwortenLöschen